Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:


Eiswagen.de

Inhaber: Maurizio Galati

Adresse: Lilienthalstr. 1, Gebäude 41

34123 Kassel

Telefon: + 49 (0) 1775518399

E-Mail: hallo@eiswagenmieten.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE318239343


EU-Streitschlichtungsplattform

Beschwerden/Streitschlichtung

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.




AGB's

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Leistungsbedingungen für reisegewerbliche Dienstleistungen des Eiswagen.de Unternehmens 

Folgende Vertragsbedingungen werden von der Eiswagen.de Unternehmen dem Auftraggeber überlassen und werden Inhalt der vertraglichen Vereinbarungen: 

I. Allgemeines
Alle von der Eiswagen.de Unternehmung erteilten Aufträgen liegen zugrunde: das mündlich oder fernmündlich abgegebene Angebot, der auf das Angebot schriftlich fixierte Auftrag bzw. der zwischen den Parteien schriftlich geschlossene Vertrag, die schriftliche Auftragsbestätigung, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die gesetzlichen Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches. Der Vertrag kommt mit der schriftlichen Auftragsbestätigung durch Eiswagen.de zustande. Abweichungen oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. 

II. Lieferungen und Leistungen
Die Eiswagen.de Unternehmung erbringt Bewirtungs-dienstleistungen. Für alle Lieferungen und Leistungen sind nachstehende Bedingungen maßgebend. Sie gelten auch für alle künftigen Rechtsverhältnisse zwischen den Parteien. Vertragsbedingungen des Auftraggebers werden nur dann Bestandteil des Vertrages, wenn sie von der Eiswagen.de Unternehmung schriftlich anerkannt werden. Im Angebot nicht veranschlagte Leistungen oder Mehraufwendungen, die auf Verlangen des Auftraggebers oder sonstiger Dritter ausgeführt werden, werden dem Auftraggeber zusätzlich in Rechnung gestellt. Vereinbarte Menge der Eiskugeln für einen Einsatztag, zum Festpreis aus dem Eiswagen.de Angebot, lassen sich nicht von Nichtverbrauch der Eiskugeln auf einen weiteren Einsatztag verrechnen. Die vereinbarten Veranstaltungstermine werden unter der Voraussetzung eines normalen Betriebsablaufes einge-halten. Kommt die Veranstaltung aus Gründen, die die Eiswagen.de Unternehmung nicht zu vertreten hat, wie bei höherer Gewalt (z. B. Gewitter, Sturm, Hagel) oder aufgrund von besonderen Ereignissen (Pandemie, Verkehrsunfall, Krieg, Terror, Streik, behördliche Anordnungen etc.) nicht oder nicht rechtzeitig oder nicht in vollem Umfang zustande, so bestehen keinerlei Ansprüche gegen die Eiswagen.de Unternehmung, sie wird von den übernommenen Pflichten entbunden. Voraussetzung der Leistungspflichten der Eiswagen.de Unternehmens ist die Kreditwürdigkeit des Auftraggebers. Hat der Auftraggeber über seine Person oder über die seine Kreditwürdigkeit bedingenden Tatsachen unrichtige oder unvollständige Angaben gemacht oder seine Zahlungen eingestellt oder ist über sein Vermögen ein Insolvenzverfahren beantragt oder eröffnet worden, so ist die Eiswagen.de Unternehmung zur Leistungserbringung nicht verpflichtet. Die Eiswagen.de Unternehmung kann in diesen Fällen Vorkasse oder anderweitig geeignete Sicherstellung des Vergütungsanspruchs verlangen. 

III. Gewährleistung
Der Auftraggeber ist verpflichtet, die Lieferungen und Leistungen der Eiswagen.de Unternehmung bei Abnahme zu prüfen und etwa festgestellte Mängel unverzüglich mündlich am Einsatzort mitzuteilen, um der Eiswagen.de Unternehmung Gelegenheit zu geben, die entsprechenden Feststellungen zu treffen und geringfügige Mängel umgehen zu beseitigen. Als Gewährleistung kann der Auftraggeber nur Nacherfüllung verlangen. Die Art und Weise der sachgerechten Nacherfüllung richtet sich nach dem Ermessen der Eiswagen.de Unternehmung. Ihr steht die Ersatzlieferung jederzeit offen. Weitergehende Ansprüche kann der Auftraggeber nur dann geltend machen, wenn zwei Nachbesserungsversuche wegen desselben Mangels fehlgeschlagen sind. 

IV. Haftung
Im Bewirtungssortiment der Eiswagen.de Unternehmung werden hochwertige Materialien verwendet. Sollten einzelne Lebensmittel etwa saisonbedingt oder produktionsbedingt nicht vorhanden sein, können die Gerichte von der Eiswagen.de Unternehmung gegen gleichwertige Nahrungsmittel ausgetauscht werden. Für Beschädigungen an Personen oder Sachen, die von Mitarbeitern oder Beauftragten der Eiswagen.de Unternehmung verursacht worden sind, haftet die Eiswagen.de Unternehmung nur bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Handeln, es sei denn, dass zwingende gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Das betriebliche und persönliche Risiko für die ordnungs- gemäße Abwicklung der Veranstaltung, sowie die Haftung in vollem Umfange für die Sicherheit der Beauftragten und der eigenen und angemieteten Ausrüstung der Eiswagen.de Unternehmung trägt der Auftraggeber. Die Eiswagen.de Unternehmung übernimmt keinerlei Haftung für Schäden gleich welcher Art, die durch Besucher verursacht worden sind. Schwund, Glasbruch und evtl. Kosten, die durch die Beschädigung des Geländes, der Räume oder unterirdischer Leitungen entstehen, gehen zu Lasten des Auftraggebers. Gleiches gilt bei der Beschädigung von durch die Eiswagen.de Unternehmung angemietetem Equipment. Durch das Aufstellen des Eiswagens oder der mobilen Eisvitrine auf dem Gelände des Veranstalters oder dem Gelände welches der Eiswagen.de Unternehmung, durch den Veranstalter zur Verfügung gestellt wird, können Schäden am Untergrund entstehen, auf dem der Eiswagen während der Veranstaltung abgestellt wird. Gleiches gilt für Zu- und Transport- Wege bis zum Standort des Eiswagens. Die Eiswagen.de Unternehmung übernimmt keine Haftung für Schäden, die an Untergründen und den Transportwegen entstehen können. Der Auftraggeber sichert der Eiswagen.de Unternehmung zu, dass Zuwege und der Aufstellort des Eiswagens für Gewichte bis zu drei (3) Tonnen Gewicht zuzüglich Zugmaschine ausgelegt sind. Der Veranstalter hat der Eiswagen.de Unternehmung vor der Aufstellung des Eiswagens, zu informieren, ob die Zuwege und der Aufstellungsort für diese Lasten ausgelegt sind. Im Falle der schuldhaften Nichterfüllung des Vertrages oder bei schuldhafter Vertragsverletzung haftet die Eiswagen.de Unternehmung nur bis maximal zur Höhe des vereinbarten Honorars. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche gegenüber der Eiswagen.de Unternehmung wird ausgeschlossen. Die mit der Veranstaltung anfallenden Versicherungen hat der Auftraggeber selbst abzuschließen.

V. Pflichten des Veranstalters
Der Veranstalter ist verpflichtet, für die Eiswagen.de Unternehmung einen geeigneten Standplatz für den Eis- wagen zur Verfügung zu stellen sowie alle erforderlichen behördlichen oder sonstigen Genehmigungen in eigener Regie und auf eigene Kosten einzuholen und auf Anforderung der Eiswagen.de Unternehmung nachzuweisen. Für den Eiswagen muss am Standplatz ein 220 Volt Stromanschluss funktionsbereit zur Verfügung gestellt werden, evtl. Anschlusskosten sowie die Kosten für den Verbrauch gehen zu Lasten des Veranstalters. Falls kein Stromanschluss zur Verfügung gestellt werden kann, kann die Eiswagen.de Unternehmung auf die eigene Batterie oder Stromgenerator ausweihen, aber nur dann, wenn keine behördlichen Gesetze verstoßen werden bzw. wenn vor Ort die Erlaubnis für die Nutzung eines Stromgenerators schriftlich genehmigt ist. Bei Nichteinhaltung der oben genannten Verpflichtungen muss der Veranstalter an die Eiswagen.de Unternehmung Schadenersatz leisten. Gleichermaßen muss er Schadensersatz leisten, wenn,

•    mehr Lebensmittel, als in der Pauschale enthalten, bestellt und diese nicht verbraucht werden; 

•    trotz vom Veranstalter eingerichteten Wachdienstes Eigentum der Eiswagen.de Unternehmung abhandenkommt oder beschädigt wird; 

•    ein Mitarbeiter des Auftraggebers sich unberechtigt Zugriff in den Eiswagen verschafft. 


VI. Zahlungsbedingungen Um eine ordnungsgemäße Umsetzung der Veranstaltung gewährleisten zu können, stellt die Eiswagen.de Unternehmung dem Auftraggeber die eine Rechnung der vereinbarten Leistungen, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, mit der Bestellung des Kunden sprich Auftragsbestätigung. Abzüge irgendwelcher Art sind ausgeschlossen. Die Rechnungsbeträge sind spätestens 14 Tage nach Rechnungsstellung ohne Abzug zur Zahlung fällig. Die vereinbarten Preise gelten nur für den jeweils geschlossenen Vertrag. Die Eiswagen.de Unternehmung ist berechtigt, bei Zahlungsverzug Mahngebühren und bankübliche Verzugszinsen zu berechnen. Im Falle des Zahlungsverzuges ist die Eiswagen.de Unternehmung nach Fristsetzung weiter berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und Schadenersatz wegen Pflichtverletzung zu verlangen. Für die Höhe des Schadenersatzes gilt die Regelung unter Ziffer VII dieser Bedingungen. Bei einem Erstgeschäft zwischen der Eiswagen.de Unternehmung und dem Kunden, kann die Eiswagen.de Unternehmung eine Rechnung in voller Höhe des Auftrags als Vorkasse stellen.

VII. Aufrechnung Der Aufraggeber darf nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Ansprüchen aufrechnen. 

VIII. Kündigung, Stornierung
Der Auftraggeber kann innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsabschluss ohne die Benennung von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Dies ist allerdings nur möglich, wenn die Beauftragung mindestens 35 Tage vor Veranstaltungs-beginn erfolgt ist.Werden die vereinbarten Leistungen nach Vertragsabschluss - egal aus welchem Grund gekündigt bzw. storniert, behält sich die Eiswagen.de Unternehmung die Geltendmachung einer Entschädigung vor. Die Höhe der Schadenersatzkosten richtet sich nach dem Stornierungszeitpunkt und beträgt bis 14 Tage vor Einsatzbeginn 50 % des in der Auftrags-bestätigung vereinbarten Entgelts. Dem Auftraggeber bleibt unbenommen den Nachweis zu führen, dass im Zusammenhang mit dem Rücktritt keine oder geringere Kosten entstanden sind bzw. kann er von der Eiswagen.de Unternehmung verlangen den entgangenen Schaden nachweisen zu lassen, als die in der Pauschale ausgewiesenen Kosten. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt für beide Vertragsparteien unberührt. Voraussetzung ist jedoch, dass zuvor eine entsprechende schriftliche Aufforderung zur Beseitigung des wichtigen Grundes in angemessener Frist erfolgt und die Frist fruchtlos verstrichen ist. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadenersatzes ist nicht ausgeschlossen. 

IX. Datenschutz
Personenbezogene Daten: Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder wenn eine gesetzliche Erlaubnis vorliegt. Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur solche personenbezogenen Daten, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Auskunft und Löschung: Sie haben jederzeit das Recht, kostenlose Auskunft über die von uns gespeicherten Daten zu erhalten sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Sperrung und Löschung unrichtiger oder zu Unrecht gespeicherter Daten zu verlangen. Bitte teilen Sie uns auch mit, sofern sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben haben. Ihre Auskunfts- Löschungs- und Berichtigungsersuchen können Sie jederzeit an die am Ende dieser Datenschutzhinweise aufgeführte Adresse richten. Datensicherheit: Wie haben zum Schutz Ihrer Daten technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Wir passen unsere Maßnahmen und Vorkehrungen regelmäßig der laufenden technischen Entwicklung an. Schlussbestimmungen Sollten eine einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der AGB im Übrigen. Die unwirksame Bestimmung ist von den Vertragsparteien durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck des Vertrages entspricht. Mündliche Nebenabreden gelten als nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. 

Diese Vereinbarung und das gesamte Rechtsverhältnis zwischen den Vertragsparteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle sich mittelbar und unmittelbar zwischen den Vertragsparteien ergebenden Streitigkeiten ist Kassel soweit der Auftraggeber Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Über das Vertragsverhältnis entscheidet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Stand: Kassel, den 21.01.2022

Eiswagen.de
Maurizio Galati
Lilienthalstr. 1
34123 Kassel 

Webseite: www.eiswagen.de 
E-Mail: hallo@eiswagenmieten.de
Tel.: 01775518399